Zabergäu: Mit dem E-Tuk Tuk durch Weinberge

Brackenheim

Zuletzt aktualisiert: 1. Juli 2022

2,0h

Erkundet die Neckar-Zaber-Region auf einzigartige Weise. Elektrische Tuk Tuks entführen euch auf drei Rädern und mit bis zu 15 Personen in die Württemberger Weinlandschaft. Auf Wunsch begleitet ein Guide die Fahrt und erzählt euch Amüsantes, Interessantes und Wissenswertes zum Wein und zur Region Zabergäu — natürlich inklusive Verkostung mitten in den Reben. Ein Fahrterlebnis in die besten Lagen und und zu den schönsten Aussichten ist garantiert.

Tuk Tuk im Zabergäu, Baden-Württemberg
Anne Webert Ob mit oder ohne Guide, zu zweit oder zu fünfzehnt: Das E Tuk Tuk bringt enorm viel Spaß.

Weitere Erlebnisse auf den Weinwegen Württembergs findet ihr hier.

Das sind unsere Tipps auf diesem Adventure

  • Waldschenke Hörnle

    Höhengaststätte mit Panoramablick. Das Hörnle-Team freut sich auf euren Besuch in der Waldschenke mit großem Biergarten und Kinderspielplatz, umgeben von Wald und Weinbergen. Genießt bei gutem Essen, einem gepflegten Glas Wein oder einem kühlen Fass-Bier die einmalige Aussicht über Deutschlands größte Rotweinlandschaft bis zum Stuttgarter Fernsehturm.

    Zur Homepage In Karte anzeigen
  • Burg Neipperg

    Der Blick von der Burg Neipperg reicht weit über die Weinlandschaft des Zabergäus hinaus. Die Staufische Burganlage aus dem 12. Jahrhundert mit ihren zwei mächtigen Türmen prägt das Bild des kleinen gleichnamigen Weinortes Neipperg. Sie befindet sich seit ihren Anfängen im Besitz der Herren und Grafen von Neipperg. Ein Abstecher zur Burg ist bei einer Erkundung des Heuchelbergs immer zu empfehlen.

    Zur Homepage In Karte anzeigen
  • Weinausschank im Zweifelberg

    Kleiner Zwischenstopp gefällig? Mit ihren Weinausschankhütten laden die Winzer zur Weinprobe direkt am Wegesrand ein. Neben lokalen Tropfen sind auch Snacks, Kuchen und die ein oder andere "Rote Wurst" im Angebot. Hier geht es gesellig zu und man trifft die Einheimischen. Der Weinausschank der Weingärtner Stromberg-Zabergäu liegt in den Weinbergen am Zweifelberg und bietet einen traumhaften Ausblick über das gesamte Zabergäu.

    Zur Homepage In Karte anzeigen
  • Winzercafé Neipperg

    So regional wie möglich: Unter diesem Motto führt Familie Hönnige ihr Winzercafé mitten im idyllischen Weinort Neipperg. Es erwarten euch verschiedene Kaffeespezialitäten aus biologischem Fairtrade Kaffee, dazu hausgemachte Kuchen und Torten aus der eigenen Backstube - gebacken mit Demeter-Dinkelmehl. Wer es herzhafter möchte, kann sich bei einem Gläschen Biowein und ofenfrischen Flammkuchen verwöhnen lassen.

    Zur Homepage In Karte anzeigen
Think green

Eine E-Tuk Tuk-Fahrt ist ein einzigartiges, entschleunigendes Erlebnis. Alle E-Tuk Tuks werden zu 100% elektrisch angetrieben, fahren emissionsfrei und sehr leise und tragen somit zur umweltschonenden Mobilität bei.

Ganz leise und ohne Motorenlärm sind die E-Tuk Tuks in den Weinbergen unterwegs. Wer aufmerksam ist, entdeckt Turmfalken, Eidechsen oder den Rotmilan.

Unterwegs entdeckt / Überraschendes am Wegesrand

#weinfotospot
Drei mannshohe Stahlbuchstaben – W,E und N - laden am Weinausschank im Zweifelberg zum Fotografieren ein. Die Absicht hinter der ungewöhnlichen Buchstabenkombination ist einfach: Das fehlende „I“ wird aktiv ersetzt und der Schriftzug in persona ergänzt.

Seite teilen
Erlebt von

Geht auf genussvolle Entdeckungsreise im Weinland Württemberg. In Württemberg könnt ihr Genuss, Kultur, Sport, Spaß und Erholung perfekt miteinander kombinieren. Die herrlichen Weinregionen Liebliches Taubertal… Mehr erfahren

weinwege-wuerttemberg.de/