Wandern auf dem Nordpfad "Dör´t Moor"

Rotenburg (Wümme)

Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2021

10 km
33 m
3,0h
Einfach
Gut: Befestigte Wege

Das 654 Hektar große Naturschutzgebiet „Großes und Weißes Moor“ ist ein Genuss für jeden Naturliebhaber. Hier hat der NABU Rotenburg mit dem Landkreis Rotenburg (Wümme) vier Naturerlebnis-Wanderwege angelegt, der NORDPFAD „Dör’t Moor“ ist einer davon und wurde zudem in einer Abstimmung vom Wandermagazin zu Deutschlands schönstem Wanderweg 2021 in der Kategorie Tagestouren gewählt. Ein toller Weg für Familien mit Kindern! 

Das sind unsere Tipps auf diesem Adventure

  • Hotel und Restaurant Waldhof

    Für ein wanderfreundliches Erlebnis begrüßt Sie das Hotel und Restaurant Waldhof als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland am Nordpfad Dör´t Moor.

    Zur Homepage
  • Hotel Landhaus Wachtelhof

    Für ein wanderfreundliches Erlebnis begrüßt Sie das Hotel Landhaus Wachtelhof als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland am Nordpfad Dör´t Moor.

    Zur Homepage
Think green

Stille genießen: Musik oder laute Geräusche verängstigen die Tierwelt und versetzen sie in Stress. Am besten ganz auf offenes Feuer verzichten und wenn, nur auf ausgewiesenen Flächen. Wir sind zu Gast in der Natur und dabei ein Teil von ihr. Kleine Veränderungen der Gewohnheiten tun dem Erholungsfaktor von Outdoor-Aktivitäten keinen Abbruch und helfen, empfindliche Ökosysteme zu schützen.

Unterwegs entdeckt / Überraschendes am Wegesrand

Zur Blütezeit im April und Mai ist die Wollgrasblüte im Moor ein besonderes Highlight.

Seite teilen
Erlebt von

reiseland-niedersachsen.de ist das offizielle Tourismusportal für Niedersachsen und dein ganz persönlicher Reiseführer: Lieber in die Berge oder ans Meer? Lieber Natur pur beim Wandern oder… Mehr erfahren

reiseland-niedersachsen.de