Fränkisches Frühstück in Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber, Taubertal

Zuletzt aktualisiert: 1. Mai 2021

Highlights:

  • Romantische Straße
  • Mittelalterstadt Rothenburg ob der Tauber
  • Rad- und Wanderwege im Taubertal

Immer entlang der Romantischen Straße

Von Würzburg bis Füssen verläuft auf 460 km die Romantische Straße, die älteste Ferienstraße Deutschlands. Sie führt vorbei an Burgen, Schlössern und Weinhängen Richtung Alpen. Eine der romantischsten Städte und damit ein Höhepunkt auf dem Weg ist Rothenburg ob der Tauber, bekannt für seine mittelalterliche Architektur mit Fachwerkhäusern, Stadtmauern, Torhäusern und Türmen.

Wandern, radeln und picknicken im idyllischen Taubertal

Zahlreiche Rad- und Wanderwege führen durch Rothenburg und das Taubertal. Sie laden euch ein, diese Gegend Bayerns zu erkunden. Passend zur Romantischen Straße findet ihr in den Hügeln, die die Stadt umgeben, ideale Orte für ein Picknick in freier Natur. Für euer spätes fränkisches Frühstück packt ihr am besten »Stadtwurst mit Musik« ein. Die Musik im Wurstsalat steht für Zwiebel und Essig – warum das so ist, könnt ihr euch zusammenreimen. Na dann: »An Guatn!« Für Franken untypischerweise mal mit »haddn« t.

Think green

Das Taubertal-Festival ist seit vielen Jahren als grünes Festival bekannt und gilt als Vorreiter in Sachen Umweltschutz mit Konzepten zu Ökostrom und Müllvermeidung.

Seite teilen
Erlebt von

Judith ist im Allgäu aufgewachsen und seit ihrer frühesten Kindheit in den Bergen und auf Alpenseen unterwegs. Ob beim Wandern, Paddeln oder auf Skitour – der… Mehr erfahren

about-ju.com