Der Rheinsteig: Auf und ab im Siebengebirge

Rheinsteig, Siebengebirge

Zuletzt aktualisiert: 1. Mai 2021

58 km
1660 m
1670 m

Highlights:

  • Wanderung entlang des Rheins
  • Berg Drachenfels im Siebengebirge
  • Ruine Löwenburg

Bei dieser Drei-Tages-Tour geht es entlang des Rheinufers von Bonn bis ins malerische Linz. Vom Alten Rathaus führen die ersten Kilometer eurer Wanderung gemütlich stromaufwärts. Ab Höhe Küdinghoven betretet ihr das Siebengebirge und damit auch die ersten nennenswerten Höhenmeter. Über eurem Etappenziel thront majestätisch der Drachenfels.

Wandern bis nach Linz

Am zweiten Tag startet ihr auf dem ausgebauten Plateau des Felsens. Nach einigen Auf- und Abstiegen im Siebengebirge sowie schönen Ausblicken von der Ruine Löwenburg und dem 367 m hohen Himmerich aus erreicht ihr nach 14 km Bad Honnef im Rhein-Sieg-Kreis. Dort könnt ihr in der Jugendherberge eure Reserven für unterwegs auf­füllen. Mit dem Tourenziel Linz vor Augen startet ihr gut erholt in den dritten Tag.

Die abwechslungsreiche Route führt euch erst durch dichte Bewaldung und geht dann in Freiflächen über. Nach 18 km habt ihr das Ziel erreicht und könnt den Tag in der »Bunten Stadt am Rhein« ausklingen lassen.

Unterwegs entdeckt / Überraschendes am Wegesrand

Empfehlenswert ist eine Schifffahrt von Linz nach Bonn zurück zum Startpunkt der Rheinsteig-Tour. Ihr habt einen unfassbar schönen Blick auf die Rheinlandschaft mit ihren Burgen und Ruinen.

Seite teilen
Erlebt von

Nick ist in Köln zu Hause. Durch­atmen in 3000 m Höhe, frische Waldluft und die Freude, immer wieder Neues in der Natur zu entdecken und… Mehr erfahren

urbanhiker.de