Oberhof: Paradies für Langläufer

Oberhof, Thüringer Wald

1800 km
Einfach
Gut: Befestigte Wege

Highlights:

  • 1800 Kilometer Loipen
  • Für jedes Können
  • Abseits der Loipen durch unberührte Natur

Wenn auf dem Kamm des Thüringer Waldes der erste Schnee fällt, verwandeln sich die Wanderwege um den Wintersport­ort Oberhof in weiße Skiwanderwege wie aus dem Bilderbuch. Es ist ein Paradies für Langläufer. Der hat in der Ferien- und Wintersportregion Oberhof Tradition, auch wenn die Bedingungen in den letzten Jahren harscher geworden sind.

Klimawandel bedroht den Tourismus

Der Klimawandel setzt auch dem Ferienort zu. Immer öfter bleibt der Schnee, und somit auch die Gäste, aus. Dabei ist Oberhofs Umgebung ein Eldorado für Skilangläufer. Knapp 1800 km Loipen ziehen sich durch die Höhen und Täler der Gegend. Auch der Rennsteig ist dann fast über die gesamte Länge gespurt und begehbar.

Langläufer im Glück

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder kommt hier auf seine Kosten. Während Anfänger sich auf den drei Lernloipen erst einmal mit dem Gefühl der Skier an den Füßen vertraut machen, dürfen die Profis sich auf den Skatingstrecken auspowern. Wenn ihr erstmal ausprobieren möchtet, ob euch Langlauf Spaß macht, müsst ihr keine eigene Skiausrüstung mitbringen. Equipment gibt es an Verleihstationen in und um Oberhof.

Nach der Anstrengung einkehren

Aber es muss auch nicht immer die gut präparierte Loipe sein. Darf es etwas abenteuerlicher werden, könnt ihr euch mit den Skiern auch eigene Wege durch die unberührte Natur bahnen. Wo ließe sich die Zeit besser vergessen als zwischen schnee­bedeckten Nadelbäumen und dem Glitzern der Sonne auf frischem Pulverschnee? Die Möglichkeiten dafür sind in der abgeschiedenen Lage Oberhofs schier unbegrenzt. Meldet sich nach anstrengender Wanderung der Hunger, kümmern sich idyllische Waldhütten ums leibliche Wohl der Skiwanderer.

Think green

Im Winter werden im Wald oft Fütterungsorte und Ruhezonen für Wildtiere eingerichtet. Respektiert diese Flächen und vermeidet Lärm, wenn ihr unterwegs seid. Trefft ihr auf Tiere, haltet ausreichend Abstand.

Seite teilen
Erlebt von

Miri & Micha sind Outdoorblogger und Fotografen. Sie lieben das langsame Reisen, sammeln Geschichten und Momente, bewundern die großen und ganz kleinen Dinge, denen sie… Mehr erfahren

outdoornomaden.de