Wanderung im Nationalpark Jasmund: Vorbei an Kreidefelsen und Buchenwäldern

Nationalpark Jasmund, Rügen

9 km
240 m
150 m

Highlights:

  • Wanderung im Nationalpark Jasmund auf Rügen
  • Top-Sehenswürdigkeit: der Kreidefelsen Königsstuhl
  • Alte Baumriesen entlang der Route

Ein weiteres lohnendes Ziel für eine Wanderung auf Rügen ist der Nationalpark Jasmund, Deutschlands kleinster Nationalpark. Schließlich gehört der 118 m hohe Kreidefelsen Königsstuhl zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel.

Wandern durch Buchenwälder im Nationalpark Jasmund

Der Nationalpark Jasmund in Mecklenburg-Vorpommern schützt das größte zusammenhängende Buchenwaldgebiet an der deutschen Ostseeküste. Es gehört sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe. Wandert durch den zauberhaften Wald, und bestaunt die alten Baumriesen. Zu einer längeren Wan­derung könnt ihr direkt in Sassnitz starten. Von dort sind es an der Küste entlang etwa 9 km bis zu dem am berühmten Kreidefelsen gelegenen Natio­nalpark-Zentrum Königsstuhl. Eine der schönsten Wanderungen an der Ostsee!

Think green

Der Nationalpark Jasmund bietet seltenen Pflanzen und Tieren einen Lebensraum. Begebt euch bei den Kreidefelsen auf die Suche nach der Kreideeule, einer Nacht­falterart, die in Deutschland nirgendwo sonst zu finden ist.

Seite teilen
Erlebt von

Auf ihrem Reiseblog für Natur- und Tierfreunde schreiben die eineiigen Zwillingsschwestern Kathrin & Kristin über ihre Abenteuer in der Natur. Sie lieben es, draußen zu… Mehr erfahren

travelinspired.de