Immer auf der Mosel entlang: Mit dem Kanu durch die Weinberge

Ediger-Eller bis Ernst nahe Cochem, Mosel

17 km

Highlights:

  • Calmont: steilster Weinberg Europas
  • Malerische Winzerdörfer
  • Reichsburg Cochem

Die Gegend ist bekannt für ihre Wein­hänge entlang des Wassers, darunter der wohl steilste Weinberg Europas, der Calmont, mit seinem Klettersteig und dem 2009 rekonstruierten Bergheiligtum aus der Römerzeit. Außerdem ist die Landschaft geprägt von schmucken Winzerdörfern entlang der Mosel und der Reichsburg Cochem, die stolz auf dem Gipfel über der Stadt thront.

Actionreiche Paddeltour auf der Mosel

17 km misst die Paddeltour von der Kanustation Ediger-Eller bis zum Weinort Ernst. Etwa 4,5 Std. gleitet ihr über das blaue Mosel-Wasser, angetrieben von nichts als der eigenen Muskelkraft. Ab und zu werdet ihr von einem Frachtschiff überholt, das mächtig Wellen schlägt. Daneben wirkt das Kanu winzig klein.

Kanu fahren und mit dem Wasser verschmilzen

Das Spannendste an einer Kanutour aber ist der Perspektivenwechsel: Während beim Wandern und Radfahren der Blick meistens aufs Wasser gerichtet ist, seid ihr beim Paddeln ein Teil davon und entdeckt das Umfeld auf eine ganz neue Art.

Unterwegs entdeckt / Überraschendes am Wegesrand

Eine wunderschöne Alternative zur Mosel-Tagestour ist im Sommer eine geführte Abend-Tour im Sonnenuntergang.

Seite teilen
Erlebt von

Draußen sein, wandern und dabei Bewegung, Landschaft und Natur genießen, dazu muss man nicht weit verreisen – das kann man überall und zu jeder Jahreszeit. Simones… Mehr erfahren

outzeit-blog.de