Baldeneysee in Essen: Riviera im Pott

Baldeneysee, Essen

Highlights:

  • Strand-Atmosphäre am Baldeneysee
  • Oase im Ruhrgbiet
  • Yoga auf dem SUP

Lust auf Karibik-Feeling im Ruhrpott? Nichts einfacher als das. Im Club Seaside Beach am Baldeneysee in Essen wurden jede Menge Quarzsand und Palmen an­gekarrt, um die perfekte Strandoase zu schaffen.

Stand-up-Paddling mitten im Ruhrgebiet

Chillen könnt ihr aber später, erstmal geht’s ab aufs Wasser zum Stand-up-Paddling bei den Pottpaddlern. Mit dem SUP erlebt ihr eine geniale und trendige Kombi aus Fitness-Workout, Wellenreiten und Kanusport.

Yoga mit allen Sinnen

Wenn ihr den Dreh nach einem Kurs raushabt, könnt ihr eure Balance bei Yoga­stunden auf dem SUP-Board so richtig erproben. Immer noch nicht abenteuerlich genug? Für noch mehr Abwechslung auf dem Wasser kommt das SUP-Brett sogar für funktionales Training zum Einsatz. Bei diesem Ganzkörper-Workout vergesst ihr den Alltag garantiert im Nu.

Think green

Die Ruhrmetropole Essen wurde wegen ihrer Transformation von einer Kohle- und Stahlstadt zur grünen Stadt 2017 mit dem Titel »Grüne Hauptstadt Europas« ausgezeichnet.

Seite teilen
Erlebt von

Sabrina bezeichnet sich gerne als abenteuerlustigen Angst­hasen und ist ein echter Outdoor-Freak. Und das obwohl die Bloggerin mitten im Großstadtge­wusel des Ruhrpotts aufgewachsen ist! Wenn… Mehr erfahren

couchflucht.de